"Sanyu" (afrikanisch für Freude/Glück)

Felice Sanyu de la souris noir

 

Geboren:                    24.01.2004

Größe:                         61 cm

Gebiss:                       Schere

HD:                               frei

ED:                               frei

Wesensprüfung:

Ahnentafel


www.working-dog.eu/dogs-details/926212/Felice-Sanyu-de-la-Souris-Noire

 

Ausbildung 

 

Agility 1, Obedience 3

 

Prüfungen

 

BH

Agility 1

Obedience 3

Teilnahme Obedience dhv  DM 2008  (8 Platz)

Teilnahme Obedience VdH DM 2008 (12 Platz)

Beschreibung

 

Sanyu ist ein sehr unsicherer und vorsichtiger Hund, der unter Druck sofort zusammen bricht und dann auch nicht mehr fähig ist zu arbeiten.

 

Sie hat Spaß am Leben und genießt es in vollen Zügen, solange man nichts von ihr fordert. Sie ist die Sonne in Tinas Leben und zaubert jede Sekunde in der sie bei ihr ist ein Lächeln auf ihr Gesicht.

 

Sanyu hat einen Augenfehler.

Sie sieht sehr schlecht, deshalb haben wir ihre Agility Karriere schon im Alter von 3 Jahren abgebrochen. Sie konnte beim Rennen die Höhe der Sprünge und die Entfernungen nicht einschätzen und ich hatte Angst, dass sie sich ernsthaft verletzt. Ganz aufhören wollten wir aber nicht, Agility ist ihre Leidenschaft. Deshalb haben wir sie von da an nur noch auf Mini-Höhe trainiert, sind aber keine Turniere mehr gelaufen.

Obedience hat sie ebenfalls gut gemacht, kam aber mit dem Druck, den ich bei Prüfungen aufgebaut habe nicht klar und Tina schaffte es leider nicht, diesen Druck nicht aufzubauen. Somit haben wir hier ihre Prüfungskarriere nach der VdH DM beendet. Seit Funky bei uns einzog, ist sie überglücklich. Er hat ihre "Arbeitshund" Stellung übernommen, sie ist aus der Verantwortung und darf einfach nur das Leben genießen.

 

Sanyu kommt aus Wien und war die einzigste Hündin im Wurf. Da wir eine Hündin wollten haben wir auch sie nicht direkt ausgesucht, wir haben einfach nur JA gesagt und dies auch nie bereut.